Auf zum Tanzsportabzeichen

Die Kinder des “TanzForUM” Schwedt fuhren zunächst mit großer Aufregung nach Eberswalde, um dort das Tanzsportabzeichen abzulegen. In Begleitung der nicht weniger aufgeregten Eltern und Großeltern traten sie zum Teil zu ihrem 1.Wettbewerb im Tanzsport an.

Nach einem kurzen Eintanzen mit ihrer Trainerin Angelika Janda und anlegen der Starnummern zeigten die Kinder ihr Können in “Polka” und “Cha-Cha”. Die etwas größeren Mädels tanzten dann auch schon den “Langsamen Walzer”, “Cha-Cha” und auch eine “Rumba”. Gespannt beobachteten alle auch die Kinder und Jugendlichen der etwas höheren Altersklassen, die auch schonmal einen “Tango” und “Jive” im Programm zeigten.

Unsere jüngsten Kinder konnten mit dem ersten kleinen Tanzsternchen nach Hause fahren. Besonderer Dank gilt ihrer Trainerin, aber auch den Eltern, die ihre Kinder regelmäßig zu den Trainingsstunden, aber auch zum Wettbewerb begleiten.

Dieser Beitrag wurde veröffentlich in der Rubrik Allgemein.Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.